Wege gehen

HÖRverFÜHRUNG ist mein Herzensprojekt.

Ich verknüpfe mein Fachwissen als Gärtnerin und Landschaftsarchitektin mit persönlichen Vorlieben.

Natur ist Kraftgeber und Inspirationsquelle zugleich. Ich habe gelernt, innere Hektik in den Wald zu tragen und erfrischt mit mindestens einer neuen Idee zurückzukehren.

So entstand der Hörspaziergang Baumgeheimnisse. Er hilft, das schnelle Tempo des Alltags abzulegen und die wohltuende Wirkung der Bäume zu spüren.

In meinen Hörspaziergängen möchte ich mit Worten und Klängen die Sinne schärfen für die Schönheit des Alltäglichen. Im Dreiklang von Hören, Gehen und Spüren schenkt jeder Spaziergang eine kleine Auszeit: Wissen um die Zusammenhänge öffnet die Wahrnehmung.  Gehen mobilisiert das eigene Körpergefühl. Hören fokussiert die Gedanken.

Jedes Hörstück berührt Lieblingsthemen und spannt einen Bogen zwischen Fachwissen und Poesie, Sprache und künstlerischer Idee, Philosophie und eigener Lebenserfahrung.